Dapper Dan Men - bluegrass & country

10 Jahre DAPPER DAN MEN – das heisst:

über 300 Konzerte auf Bühnen, in Clubs, Kneipen und Wohnzimmern in Deutschland, Frankreich und Österreich…on stage mit den „Originalen“ The Wilders, Infamous Stringdusters, beim international besetzten Bluegrass Jamboree, mit The Toy Hearts und Boss Hoss…präsent auf Tonträgern, im Radio und Fernsehsendungen…Preisträger des Country Music Awards, mit Fans von 8 bis 80 Jahren.

Die Wurzeln der Country- und Bluegrassmusik finden sich auch in den nicht mehr zu überhörenden eigenen Kompositionen in dem fast 200 Songs umfassenden Repertoire.

Blickfang Mary K. Hogwallop – Frontfrau und Queen of the Washboard – Hank Hambone (One-Man-Bluegrass-Orchestra), Vernon T. Waldrip (Fastest Fingers on the Fiddle), Stan Mc Gorman (BC = Bluegrassmaster of Ceremony) und Rev. George DelMar (Foundation of the Dapper Dan Nation) sind die DAPPER DAN MEN.

Ihre Musik versprüht den unwiderstehlichen Duft von Authentizität und Vielfalt, Bier, Schweiß und Tränen, Sehnsucht, Spaß und Herzlichkeit, Weltschmerz und Übermut!

Bluegrass lebt... eine wunderschöne ehrliche handgemachte Musik - die Beine zucken, die Laune hebt sich, das Herz hüpft, die Sonne lacht...


CDs:

Hunting Squirrels - 2008
       

Somebody Touched Me - 2010
       

Cluck Old Hen - 2012 




Uphill The Stony Track - 2015